Logo
24. Oktober 2002

Diskussion über Fluglärm
Bad Homburg. Die neu gegründete Bürgerinitiative gegen Fluglärm plant eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Deutschen Flugsicherung, einem Lärmschutzbeauftragten sowie einem Mitglied der Fluglärmschutzkommission. Außerdem sollen Unterschriften gesammelt werden. Der Sprecher der Initiative, Dr. Berthold Fuld, glaubt, dass durch einen steileren Steig- beziehungsweise Sinkflug der Flugzeuge sowie einem konsequenteren Einhalten der Anflugrouten eine Entlastung für Homburg erreicht werden könnte. (os)


© Frankfurter Neue Presse
Zurück